Jungerbsencremesuppe mit Prosciuttochips

Zutaten für 4 Portionen

30g Butter
300g Jungerbsen
20g Kristallzucker
20g Mehl glatt
8Pa Prosciuttoscheiben
700ml Rindsuppe
200ml Schlagobers
40g Zwiebel gewürfelt
1Prise Muskat
1Prise Salz
3EL Öl

Zubereitung

  1. Geben Sie die Zwiebel und die Butter in einem Topf und brate alles glasig an. Mit Mehl stauben und solange braten lassen bis es hellbeige wird (blond anschwitzen). Dann geben Sie den Zucker und die heiße Rindsuppe dazu. Dann den Obers und dann alles gut verrühren, Dann können Sie schon die Ersben hinzufügen.
  2. Lasse alles ca. 15 Min. kochen. Anschließend fein pürieren- event. durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
  3. Schneiden Sie die Prosciuttoscheiben in kleine Stücke. Die dünne Rohschinkenscheiben ins heiße Öl (etwas mehr geben als normal- leicht schwimmend) hineingegeben – dann schnell rausnehmen und abtropfen lassen.


Leave a Reply

Your email address will not be published.