Red-Velvet-Kuchen

Zutaten für 1 Portionen

125g Butter
370g Staubzucker
2Stk Eier (M)
1Pk Vanillezucker
2EL Backkakao
2Stk Lebensmittelfarbe rot (Tube)
250g Mehl, glatt
0.5Pk Backpulver
20g Speisestärke
250ml Buttermilch
1Prise Salz
1Schuss Apfelessig

Zutaten für das Frosting

200g Doppelrahm-Frischkäse
250g Mascarpone
120g Staubzucker
0.5Pk Vanillezucker
400ml Schlagobers

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Butter mit dem gesiebten Staubzucker und dem Vanillezucker sehr schaumig rühren. Die Eier einzeln zufügen und verrühren. Kakao unterrühren und die Speisefarbe zufügen.
  2. Die Buttermilch salzen und verrühren. Mehl mit dem Backpulver und der Stärke vermischen.
  3. Danach abwechselnd Mehl, Buttermilch und Essig zur Buttermasse geben. Alles gut unterrühren.
  4. Eine Springform (Durchmesser 24 oder 26 cm) mit Backpapier auslegen, die Hälfte der Masse einfüllen und bei 180° im vorgeheizten Ofen, 35 Minuten, Heißluft backen. Den Kuchenboden auskühlen lassen, Springform entfernen. Den Backvorgang mit der übrigen Masse wiederholen.
  5. Für das Frosting: Den Frischkäse glatt mixen und Mascarpone und Staubzucker, Vanillezcuker einrühren. Schlagobers langsam mit dem Mixer einrühren. Alles zu einer cremigen Masse aufschlagen.
  6. Einen Kuchenboden oben mit dem Frosting bestreichen. Dann den zweiten Kuchenboden drauf setzen. Nun die ganze Torte mit dem Frosting außen bestreichen. Den Kuchen ca. 4 Std. kalt stellen.


Leave a Reply

Your email address will not be published.