Oma’s Marmeladenkissen

Zutaten 

300 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck.Vanillezucker
50 g Butter oder Margarine
½ kl. Flasche/n Rumaroma
2 m.-große Ei(er)
100 g Marmelade nach Wahl
1 Pck. Zucker (Dekorzucker mit Vanillegeschmack)

Zubereitung

Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel geben und mischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

Dann den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche etwa 3 mm dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen in etwas 4,5 cm x 3,5 cm große Rechtecke teilen. Die Hälfte der Rechtecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln jeweils einen haselnussgroßen Klecks Marmelade darauf geben. Nun die übrigen Rechtecke darauf legen und an den Rändern andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 180°C, Gas: Stufe 3 – 4) ca. 10 Minuten backen.

Auf der mittleren Einschubleiste backen und nach dem Backen sofort mit dem Dekozucker bestreuen. Dann auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.