Knoblauchsuppe

Zutaten für 4 Portionen

4EL Koriander (gehackt)
6EL Olivenöl
1l Hühnerbrühe (kochend)
1Prise Salz
1Prise Pfeffer
5Stk Knoblauch, geschält
4Schb Brot

Zubereitung

  1. Vier Knoblauchzehen mit etwas Salz im Mörser zerstoßen, den Koriander hinzufügen, dann langsam 1 EL Olivenöl unterschlagen.
  2. Die Brotscheiben halbieren und auch die übrige Knoblauchzehe halbieren Mit den Schnittflächen der Knoblauchzehen das Brot einreiben.
  3. Das Brot wird nun im restlichen heißen Olivenöl in einer Pfanne knusprig goldbraun gebraten und anschließend auf vier vorgewärmte Suppenteller verteilt. Dann geben Sie ebenso die Knoblauchmischung auf die Brotscheiben.
  4. Bringen Sie die Suppe zum kochen und gießen Sie diese über die Brotscheiben in die Tellern. Zum Schluss würzen Sie alles noch mit dem Salz und dem Pfeffer.
  5. Ein sehr schlichtes Rezept, bei dem aus wenigen preiswerten Zutaten eine sättigende Suppe zubereitet wird.
  6. Sie kann als komplette Mahlzeit serviert werden oder als Vorspeise.


Leave a Reply

Your email address will not be published.