Eierlikör Pralinen

Zutaten 

für 60 Portionen
8 EL Eierlikör
200 g Kuvertüre zum Überziehen
60 Stk Pralinenschalen (Voll-Zartbitter)
100 g Vollmilchschoklade
100 g weiße Kuvertüre

Zubereitung

Eierlikör 1 Minute aufkochen, weiße Kuvertüre und Vollmilchschokolade dazu geben und schmelzen.
Masse in die Pralinenformen füllen und auskühlen lassen.
Für den Überzug der Pralinen die Kuvertüre schmelzen und etwas abkühlen lassen. Pralinen dann eintauchen, kurz abtropfen lassen und auf ein Gitter legen, damit sie abrinnen können.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.