Burgis Kornspitzstangerl

Burgis Kornspitzstangerl

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:


  • 500 g Weizenmehl, Vollkorn, feines (Kleie leicht ausgesiebt)
  • 4 g Backmalz, optional
  • 300 g Naturjoghurt, eher kühl
  • 100 ml Wasser, lauwarmes, ca. nach Mehlbeschaffenheit
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Öl, neutral
  • 15 g Hefe, frisch
  • 14 g Salz
  • 1 TL Honig ODER:8 g Zucker
  • ½ TL Fenchelsamen, gemahlen
  • ½ Kümmelpulver
  • 50 g Sonnenblumenkerne, geschrotet
  • 30 g Leinsamen oder Sesam (grob geschrotet)

Schritt 2
Die Hefe …

Hefe im lauwarmen Wasser mit dem Honig auflösen.





In die Mitte ins Mehl, dieses evtl. mit Backmalz vermischt, gießen, mit Mehl bestäuben und 15 Min. aufgehen lassen.




Schritt 3
Die restlichen Zutaten …

Dann mit den restlichen Zutaten (außer den Saaten) vermischen.








Schritt 4
Zu einem Teig verkneten …

Teig gut im Langsamgang der Maschine kneten, bis der Teig schön plastisch wirkt.




Schritt 5
Teig ruhen lassen …

Feucht zugedeckt zirka 40 Minuten rasten lassen. (Sollte der Teig da noch nicht gut aufgegangen sein, noch mal gut zusammenstoßen und erneut 30 Min. aufgehen lassen)



Schritt 6
Laib formen …

Dann kräftig durchkneten, einen Laib formen, diesen dann vierteln und noch mal diese Teile teilen.





Schritt 7
Zu Brötchen schleifen und zu Strängen rollen …

Nach 5 Min. Rastzeit zu glatten Kugeln schleifen und dann zu Strängen rollen, dabei an den Enden dünner werden.







Schritt 8
Teiglinge mit Wasser besprühen …

Nun gut mit Wasser besprühen und die Oberseite in die Saaten drücken.




Schritt 9
Kornspitzstangerl rasten lassen …

Erneut zugedeckt 30 Min. rasten lassen.






Schritt 10
Kornspitzstangerl backen …

Im vorgeheizten Backrohr bei 230°C anbacken, nach zehn Minuten auf 190°C reduzieren und zirka 25-30 Minuten gut braun fertig backen.




Schritt 11
Fertig zum Genießen:


Tipp:
Natur-Joghurt kann auch durch Naturmolke, Kefir oder Buttermilch ersetzt werden.

4 g Backmalz unter das Mehl gemischt, machen dieses Gebäck etwas fluffiger; ich hab darauf verzichtet, rate dennoch nicht ab!

Leave a Reply

Your email address will not be published.