Bienenstöcke mit Nüssen

Zutaten

200 gWalnüsse, gemahlen

60 gButterkekse, fein zerbröselt

100 gZartbitterschokolade, geschmolzen

125 gPuderzucker

2 ELLikör

200 gButter, zerlassen

Haselnüsse, ganz
runde Eierplätzchen
Vanilleessenz

Zubereitung

  1. Die gemahlenen Walnüsse und Keksbrösel mit dem Likör und der Vanilleessenz vermengen.
  2. Nach und nach die zerlassene Butter und Schokolade hinzufügen. Nun muss man probieren, ob man aus dem Teig ein kleines Kügelchen modellieren kann. Falls es nicht geht, sollte man noch etwas Butter dazugeben. Die Masse für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Das spezielle Bienenstockförmchen leicht mit Puderzucker bestäuben und eine kleine Teigkugel hineindrücken.Zubereitung des Rezepts Bienenstöcke mit Nüssen, schritt 1
  4. In jedes Teil eine ganze Haselnuss geben und mit einem Eierplätzchen zudecken. Das Förmchen vorsichtig aufmachen und der Bienenstock ist fertig! Nun kann man ihn in die geschmolzene Schokolade eintauchen.

Quelle: Coolinarika