Smörgastorta

Zutaten

  • 12 Scheibe/n Toastbrot
  • 250 g Magerquark
  • 350 g Mayonnaise
  • 300 ml Schlagsahne
  • 1 Dose/n Thunfisch
  • 300 g Schinken, gekocht
  • 500 g Krabben, geschält
  • 3 Ei(er), hartgekocht
  • 1 Bund Dill

Zubereitung

Schlagsahne steif schlagen und danach mit dem Quark und der Mayonnaise vermengen. Diese Masse in drei Teile teilen. Den 1. Teil mit klein geschnittenen Thunfisch in einer Schüssel verrühren. Den 2. Teil mit klein geschnittenem gekochten Schinken in einer Schüssel verrühren. Den 3. Teil benötigen wir zum Bestreichen.

Eine Scheibe des Toastbrotes mit der Masse aus Teil 1 bestreichen, darauf eine Toastbrotscheibe legen und diese mit der Masse aus Teil 2 bestreichen, dann wieder eine Scheibe Toastbrot. Diese Torte wird nun mit dem 3. Teil der Sahne bestrichen (auch an den Seiten). Diese wird nun in den Kühlschrank bis zum Servieren gestellt. Den 4. Punkt wiederholen wir, bis alle Toastbrotscheiben aufgebraucht sind.

Kurz vor dem Servieren garnieren wir diese mit Krabben, dem gehackten Dill und die Viertel geschnittenen hartgekochten Eiern.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.