Schachbretttorte

Zutaten für 12 Portionen

6Stk Eier
200g Kristallzucker
150g Mehl
1Pk Vanillezucker
0.5Pk Backpulver
6.25ml Öl
6.25ml Amaretto
2EL Kakao
250g Topfen
80g Staubzucker
5Bl Gelatine
1EL Zitronensaft
250ml Schlagobers
250g Joghurt
1Schuss Likör
250g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Für den Boden Eier, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Öl und Rum nach und nach hinein-leeren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unter die Masse heben. Bei 160 °C ca. 40 min im vorgeheizten Backrohr backen und auskühlen lassen.
  2. Für die Creme einen Teil der Erdbeeren pürieren, den Rest in kleine Stücke schneiden. Topfen mit Staubzucker, Zitronensaft und Joghurt verrühren. Eingeweichte Gelatineblätter mit Likör erwärmen und zu Creme leeren – Erdbeerpüree und Erdbeeren ebenfalls hinzufügen. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
  3. Den Tortenboden zwei Mal durchschneiden, wobei das mittlere Stück am dicksten sein soll. Dieses dickere Stück in vier Kreise (bzw. Ringe) schneiden. Den unteren Boden in eine Tortenform legen, den 1. und 3. Kreis darauflegen, mit Topfencreme ausfüllen und den 2. und 4. Kreis darauflegen – ebenfalls mit Creme füllen. Den oberen Boden darauflegen, einige Stunden kühl stellen.


Leave a Reply

Your email address will not be published.