Orangenzungen

Zutaten 

200 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
4 Eigelb
100 g Marzipan
1 Orange(n), den Saft davon
1 Pck. Aroma (Orange-Back)
1 kl. Flasche/n Aroma (Orangenschalen – Aroma)
260 g Mehl
1 Glas Marmelade (Orange)
1 Pck. Kuvertüre (Zartbitter)

Zubereitung

Butter und Zucker in eine Schüssel geben und sehr schaumig rühren. Eigelb einzeln dazugeben. Marzipan fein zerdrücken (durch eine Spätzle- oder gut gereinigte Knoblauchpresse drücken) und unterrühren. Orangensaft und Orangenaromen untermengen, am Schluss das Mehl dazugeben.
Mit einem Spritzbeutel ca. 5 cm lange Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 – 15 Minuten backen.

Das Gebäck mit viel glatt gerührter Orangenmarmelade am Boden bestreichen, zusammenkleben und trocknen lassen. Die Enden in geschmolzene Kuvertüre tauchen – oder die Orangenzungen mit Kuvertüre besprenkeln (geht schneller und hat mehr Orangenaroma).

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.