Kirschkäsekuchen im Glas

Zutaten

15 Stk. Kekse (nach Belieben)
200 g Frischkäse
1 Dose Kondensmilch
1 Glas Kirschen (eingelegte)

Zubereitung

Für den Kirschkäsekuchen im Glas die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Hand oder einem Nudelholz fein zerkrümeln. Die Kekskrümel als “Boden” in die Dessertgläser füllen.
Den Frischkäse mit der gezuckerten Kondensmilch glatt rühren und die Frischkäsemasse gleichmäßig auf den Keksböden verteilen. Darauf jeweils eine Portion eingelegte Kirschen geben und servieren.

Rezept-Tipp
Den Kirschkäsekuchen im Glas vor dem Servieren mit gehobelten Mandelblättchen bestreuen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.