Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht

Zutaten

Kartoffeln
Räucherspeck
Salami
Wurst
Zwiebeln
mariniertes Rindfleisch
Salz
Pfeffer
Alufolie

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Speck und Salami abwechselnd in eine Auflaufform legen.Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 1
  2. Die nächste Schicht ist mariniertes Rindfleisch (mit der Marinade) und darauf werden Zwiebelringe gelegt.
    Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 2Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 3

  3. Die Form mit Alufolie bedecken und in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 200 °C backen.Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 4
  4. Etwa eine Stunde backen, dann die Alufolie abnehmen und den Auflauf fertig backen. Nun kann es serviert werden; es schmeckt wirklich super lecker.Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 5
  5. PS:  Das Fleisch beliebig würzen, in eine Schüssel geben und mit Öl übergießen. Am besten bereitet man es zwei Tage davor vor.Zubereitung des Rezepts Das Mittagessen meines Mannes – ein Ofengericht, schritt 6