Bento Nr. 115 Weihnachtsbento



Nicht dass ich es vergesse, ich hatte auch ein Weihnachtsbento zubereitet und wollte das heute noch zeigen. Allerdings war bei diesem Bento der Wurm drin, wie man so schön sagt. Eigentlich sollte der Weihnachtsbaum aus Brokkoli entstehen aber der Brokkoli ist über Nacht verdorben. Gestern gekauft und heute gelb, naja den Kühlschrank gesichtet, was da noch so rummurmelt und da wurden es eben die Kaiserschoten.


In der linken Bento-Schale befindet sich ein Weihnachtsbaum, den ich aus blanchierten Zuckerschoten zurecht gemacht habe. Als Unterlage dient ein Rettichsalat. Den habe ich ganz einfach zubereitet, Rettich geraspelt und mit Öl, Essig, Pfeffer, Salz und Zucker abgeschmeckt. Der Baum ist mit Christbaumkugeln aus roten Paprika und Cheddar-Käse dekoriert. In der linken Ecke befindet sich ein Weihnachts-Stiefel aus Wurst mit einer Mayonnaise-Kante.


In der rechten Bento-Schale befindet sich auf einem Salatbett ein Schneemann-Onigiri mit Thunfisch Füllung verziert mit Nori, Paprika und Karotten. Daneben befinden sich eine Tomate und zwei Physalis. In beiden Bento-Schalen gibt es einige Geschenke aus Karotten, rote Bete, Kohlrabi und Hackklößchen und in den äußeren Ecken der Schalen sind jeweils Stechpalmen-Dekorationen aus Gurke und rote Beete.