Arme Plätzchen

Zutaten

500 g Mehl
250 g Butter
2 Ei(er)
1 Würfel Hefe
n. B. Zucker zum Ausrollen

Zubereitung

Mehl, Butter, Eier und zerbröselte Hefe miteinander vermengen und gut durchkneten, bis sich ein homogener Teig bildet. Den Teig halbieren und eine 3 cm dicke “Wurst” rollen.

Daumenbreite Stücke abschneiden. Die Stücke werden nun auf einer Handvoll Zucker ausgerollt. Aber nicht zu dünn, sie sollten ca. 1 cm dick bleiben.

Nun mit der Zuckerseite nach oben auf ein Backblech legen (mit Backpapier) und bei 200°C ca. 8 – 10 Minuten backen. Die Plätzchen sollten nicht braun werden!

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.