Sandmuscheln

Zutaten

100 g Marzipan
300 g Butter
120 g Puderzucker
Vanillezucker
Zitrone(n) – Schale
2 Ei(er), davon das Eiweiß
350 g Mehl
200 g Marmelade (Marillenmarmelade)
1 Becher Kuchenglasur, Schokolade

Zubereitung

Butter flaumig rühren, stark zerkleinertes Marzipan, Zucker, Eiklar, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren, zuletzt Mehl einrühren; Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen; “muschelähnliche” Tupfer aufspritzen (nicht zu groß – nach dem Backen sollen jeweils 2 zu einem Keks zusammengesetzt werden!); bei 160° C hell backen; auskühlen lassen; Je zwei mit Marmelade zusammensetzen (es kann natürlich auch jede andere Marmelade verwendet werden.), halb in Schokoglasur tauchen, trocknen lassen. Ausgezeichnetes Weihnachtsgebäck! Auch jene, die Marzipan normalerweise nicht mögen, sollten einen Versuch wagen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published.