Zutaten 

Portionen
700 g Mehl
500 g Margarine
250 g Puderzucker
1 ½ Pck. Vanillezucker
evtl. Puderzucker
evtl. Schokolade

Zubereitung

Mehl und Puderzucker sowie den Vanillezucker gleichmäßig vermischen, die Margarine hinzugeben und alles kräftig durchkneten. Danach alles etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach dem Abkühlen aus dem Teig eine dicke Wurst rollen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die so entstandenen Kekse auf Backblechen verteilen und etwa 20 min. bei 180°C backen. Die Kekse müssen gar nicht so sehr braun werden, da schmecken sie am besten!

Wer mag, kann auch noch die Kekse mit Schokolade verzieren oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit

Write A Comment